SAP Dienstleistungen

SAP Basis Training

Das SAP Basis Training beginnt schon beim Projektbeginn. Angefangen bei einer peniblen Dokumentation unserer Arbeit. Von Anfang an beziehen wir Ihre internen Mitarbeiter mit ein.

Wir sind transparent und offen. Es gehört nicht zu unserer Philosophie, uns bei Ihnen unersetzbar zu machen. Für eine langfristig angelegte Partnerschaft ist dies in unseren Augen selbstverständlich.

Individuelle Schulungen

Neben den auf Projekten basierenden Trainings bieten wir zu folgenden Themen individuell aufbereitete Schulungen an:

  • SAP NetWeaver
  • SAP Solution Manager
  • SAP Security
  • SAP System Management
  • SAP Workload Analysis
  • SAP Sybase
  • Oracle DB Administration

Praktiker für Praktiker

Unsere SAP Basis Trainings und Schulungen entspringen aus unserer praktischen Arbeit in den Unternehmen. Alle SAP Basis Schulungen für Systemadministration und Administratoren werden von SAP zertifizierten Experten durchgeführt, die wissen wovon sie sprechen, weil sie hauptsächlich SAP Projekte bei unseren Kunden realisieren.

Die Lehrinhalte SAP werden direkt am SAP System vermittelt.

Die Trainingsreihe für die SAP System-Administration sind an den Rollen ausgerichtet, die in Ihrem Arbeitsumfeld bzw. Ihrem Unternehmen vorkommen.

SAP Administration I

Diese SAP Schulung behandelt die Einführung/Grundlagen der SAPAdministration.  Es werden die grundlegenden Funktionen des SAP-Systems vermittelt. Sie lernen die wichtigsten administrativen Aufgaben kennen, wie z.B. Benutzerverwaltung und Rollen, das SAP Datentransportsystem, Sicherheit im SAP Umfeld, administrative Hintergrundaufgaben und die Systemüberwachung.

SAP Administration II

Diese Aufbau-Schulung zur SAP Administration für Fortgeschrittene vermittelt Sicherheit zu vertiefenden Administrationsaufgaben an Ihrem SAP-System. Zum Beispiel die SAP Administration mit WebAS mit ABAP und Java, die Systemkonfiguration und die Systemaktualisierung,  das Einspielen von Patches und Korrekturen, sowie die Aktualisierung von Benutzern und Berechtigungen. Weiterhin steht auf dem Programm das Einrichten von Druckern, Kenntnisse zur Systemsicherheit und der Systemüberwachung sowie Transportfunktionen. Nicht zu vergessen das Hilfe-System und die Datensicherung in Ihrem SAP-Systemen.

SAP Security für Administratoren

Der Schulungsblock SAP Security für Administratoren behandelt die Grundlagen der Sicherheit bei der Nutzung von SAP-Systemen. Die Teilnehmer erhalten ein Training der grundlegenden Security-Maßnahmen in Form von Prävention und Überwachung bzw. Monitoring.

SAP Berechtigungskonzept

In der Schulung SAP Berechtigungskonzept wird ein fundamentaler Überblick über das SAP-Berechtigungskonzept vermittelt. Das Ziel ist das Verstehen des Berechtigungs-Konzeptes und die Fähigkeit individuelle Berechtigungsprofile zu definieren. Dabei werden die ausgelieferten Rollen und der Profilgenerator von SAP genutzt.

SAP Netweaver – BI Berechtigungskonzept

Der Schulungsteilnehmer wird in der Lektion SAP NetWeaver BI Berechtigungskonzept in den Berechtigungsfunktionen des SAP Business Information Warehouse fit gemacht. Dabei werden die Unterschiede zwischen dem Berechtigungskonzept für ERP Systeme und dem Berechtigungskonzept für NetWeaver BI vermittelt.

SAP NetWeaver Integration Technologie

In dem Schulungsteil SAP NetWeaver Integration Technologie stehen die grundlegenden Verwendungsbereiche und Eigenschaften der verschiedenen Integrationstechnologien auf dem Lehrplan. Zusammenhänge zwischen den Integrationstechnologien, Web Services, ALE, BAPI, Process Integration, Web Application Server werden vermittelt. Weitere Inhalte sind die Basis-Kommunikationstechnologien: IDoc, RFC, http und SOAP.