KaTe Google Cloud Platform Adapter for SAP PO now supports Proxy Connections

Unser Google Cloud Platform Adapter für SAP PO unterstützt nun auch Verbindungen über einen Unternehmensproxy.

Dies ist ein übliches Setup in Unternehmensnetzwerken mit dem ausgehender Datenverkehr gezielt über einen Proxy geleitet wird.

In der Adapter Konfiguration kann daher nun für Google Cloud Storage und Pub/Sub Verbindungen ein HTTP Proxy mit oder ohne zusätzliche Proxy Authentifizierung eingetragen werden. Zur Laufzeit werden dann alle Verbindungen (Authentifizierung mit OAuth2 als auch der Datentransfer) über den Proxy abgewickelt.

AWS Adapter 1.0.1 Released – SQS & S3 Enhancements

Die letzte Version unseres AWS adapter für SAP PO bringt Ihnen neue Features.

Mit der neuesten Version kann man mit SAP PO S3 Event Notifications abonnieren. Wenn sich ein S3 Objekt ändert, neu hochgeladen oder gelöscht wird, kann SAP PO diese Information über einen Sender Kanal empfangen.

Der Kanal erzeugt dann eine Nachricht die durch SAP PO mit allen Metadaten und dem Inhalt des S3 Objekts, daß anschließend verarbeitet werden kann.
Wenn ein S3 Objekt gelöscht wird oder verloren geht (RRS/Onezone Storage), erzeugt der Adapter eine Nachricht mit allen Details zur Löschung des Objekts.

Ein weiteres hervorragendes Feature ist die Behebung des 256 Kb payload limit für AWS SQS Nachrichten. Unsere neue Version des Adapters kann auch Nachrichten mit einem Payload der größer als 256 Kb ist senden und empfangen. Die Nachrichten werden automatisch als S3 Objekt gespeichert und nur ein Link darauf wird als SQS Nachricht verwendet (wie von AWS empfohlen via  Extended SDK extension).
Ein Empfänger der Nachricht kann die Nachricht dann mit dem S3 Link “abholen”.

Der Adapter ermöglicht dies automatisch ohne weitere Entwicklungsaufwände.

Für die Feature completeness unterstützen wir außerdem automatisch als neuen S3 storage Optionen via Kanalkonfiguration (One-Zone Infrequent und Intelligent tiering).

Keep it AWS(ome) mit unserem AWS adapter for SAP PO!