KaTe Google Cloud Platform Adapter for SAP PO now supports Proxy Connections

Unser Google Cloud Platform Adapter für SAP PO unterstützt nun auch Verbindungen über einen Unternehmensproxy.

Dies ist ein übliches Setup in Unternehmensnetzwerken mit dem ausgehender Datenverkehr gezielt über einen Proxy geleitet wird.

In der Adapter Konfiguration kann daher nun für Google Cloud Storage und Pub/Sub Verbindungen ein HTTP Proxy mit oder ohne zusätzliche Proxy Authentifizierung eingetragen werden. Zur Laufzeit werden dann alle Verbindungen (Authentifizierung mit OAuth2 als auch der Datentransfer) über den Proxy abgewickelt.

SAP PO AWS Adapter – Erweiterte S3 Archiving & Encryption Funktionen

Mit dem Release 1.0.12 des AWS Adapters für SAP Process Orchestration unterstützen wir folgende weitere zusätzliche Storage und Security Optionen.

Storage Archivierung

Mit diesem Release haben wir auch Glacier und DeepArchive als Storage Typen für PUT Operationen in Empfängerkanälen hinzugefügt.

Zusätzlich unterstützt der Adapter einen neuen Polling Mode für S3 Sender Kanäle. Damit können S3 Objekte nach dem Prozessieren archiviert statt gelöscht werden. Das S3 object kann zur Archivierung in einen anderen Bucket verschoben werden mit neuem Storage type (z.B.: Glacier oder DeepArchive oder die Standard Storage Typen). Damit unterstützten wir 3 Arten von S3 Senderkanälen:

– Pollen und Löschen von S3 Objekten nach der Prozessieren
– Pollen und Archivierung von S3 Objekten nach dem Prozessieren (Neu *)
– Reagieren auf S3 Events und Prozessieren des S3 Objekts

Security

Wir unterstützen nun auch AWS KMS basierte Schlüsselverwaltung für Server Side encryption in S3. Mit AWS KMS können kundenspezifische Schlüssel verwaltet und zur “At REST” Verschlüsselung von S3 Objekten verwendet werden (statt mit AWS verwalteten Masterkeys).

SAP PO RESTful Adapter mit OpenAPI 3.0 Support

Neben Swagger 2.0 (seit 2017) unterstützt unser RESTful Adapter für SAP PO nun auch die Open API 3.0 Spezifikation (https://www.openapis.org).

Der OpenAPI standard ist der am weitesten verbreitete Standard für Beschreibung von öffentlichen oder privaten APIs, der aber leider nicht direkt von SAP PO unterstützt wird.

Unser Adapter macht das veröffentlichen von APIs im OpenAPI format extrem einfach und schirmt den Entwickler von unnötigen und aufwendigen und fehleranfälligen Konfigurationsarbeiten wie Pfadrouting, JSON Transformation und Response Handling ab. Nur die tatsächliche API Implementierung mit den üblichen SAP PO Tools (Mapping, Routing) sind dann noch nötig.

Open API definitions könne im “API first” Ansatz verwendet werden um das ESR interface zu generieren. Der Adapter kann eine API via Swagger UI as OpenAPI 2.0 (Swagger) oder OpenAPI 3.0 Beschreibung für Konsumenten, Tester und Entwickler bereitstellen.

Oft ändern sich APIs oder werden erweitert. Auch darauf haben sie einen sehr einfache Update Möglichkeit durch simples Re-Generieren des Interface und Testen mit dem vorhandenen Swagger UI.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.slideshare.net zu laden.

Inhalt laden